ratio.net

Dienstleistungen

Anpassung an Ihre Erfordernisse

Entsprechen die gelieferten Voreinstellungen nicht Ihren Wünschen und Anforderungen, so können Sie selbst ohne großen Aufwand z.B. eigene Nummernsysteme etablieren, Listen und Geschäftsbriefe anpassen oder die Menüstruktur verändern. Apropos Menüstruktur: Natürlich verfügt jeder Benutzer über einen eigenen Favoritenbereich, in dem er die von ihm am häufigsten genutzten Funktionen zusammenfassen kann.

Integration in andere Systeme

Einer unserer Schwerpunkte ist die Integration unserer Lösungen in die Arbeitsumgebung Ihres Unternehmens. So stellen wir zu vielen Systemen Standard-Schnittstellen zur Verfügung:

  • zu SAP und anderen PPS-Systemen
  • zu DATEV, Lexware, Varial und anderen Finanz- und Lohnbuchhaltungsprogrammen
  • zu CAD-Systemen (CATIA, UG oder anderen)
  • zu Job-Managementsystemen
  • zu MDE-Systemen

In der Geschäftsprozesskette des selbständigen Werkzeugbaubetriebes schaffen wir mit der Integration eine vollständig durchgängige Lösung. Bei der Werkzeugbau-Abteilung gilt: Auch in das PPS/ERP-System der dem Werkzeugbau übergeordneten Mutterfirma fügt sich unsere Software bei Bedarf nahtlos ein und liefert z.B. an das SAP R3–Controlling-Modul alle relevanten Daten.

Die direkte Verbindung zu den Microsoft Outlook-Kalendern, -Notizen oder -Aufgaben ist selbstverständlich.

Die Darstellung der Planungsstände, Ihrer Auswertungen oder des Unternehmenscockpits in Ihrem Intranet ist Teil unserer Philosophie, Transparenz zu schaffen.